Die heristo-Unternehmensgruppe
gehört zu den führenden
Nahrungsmittelherstellern in Europa.

Die Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH ist ein sehr erfolgreich agierendes Unternehmen der Lebensmittelindustrie, mit Sitz im westfälischen Sassenberg-Füchtorf. Als Teil einer starken Gemeinschaft - der heristo Unternehmensgruppe - produzieren wir Rohwurstspezialitäten, Kochwurst, Brühwurst und Kochpökelwaren als Markenprodukte und Private Label. Bereits seit über 100 Jahren profitieren unsere Kunden von unserer Erfahrung in der Produktion von Wurstwaren sowie dem Know-how bei der Entwicklung neuer Produkte und der Erforschung neuer Geschmackstrends.

Sie suchen nach einer neuen Herausforderung mit aktiven Gestaltungsmöglichkeiten. Wir suchen eine/n

Praktikanten / Werkstudenten (w/m/d)

Deine Mehrwerte sind:

Hier bei Stockmeyer warten vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben auf dich. Wir bieten dir die Möglichkeit, selbstständig zu arbeiten und an vielfältigen Herausforderungen zu wachsen. Bei uns profitierst du von einem Team mit viel Know-how.

Das kannst du bei uns lernen:

  • Wir bieten dir die Möglichkeit in unterschiedlichen Bereichen dein Pflichtpraktikum zu absolvieren oder deine Abschlussarbeit zu verfassen
  • Bei uns kannst du Praxiserfahrungen im beruflichen Alltag und bei der Bearbeitung von Projekten sammeln und tolle Kollegen kennenlernen, von denen du viel lernen kannst

Damit begeisterst du uns:

  • Du bist zuverlässig, kommunikativ und hast Spaß an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Ansprechpartnern / Schnittstellen
  • Darüber hinaus hast du Interesse an Lebensmitteln und bringst eine extra Portion Motivation und Teamgeist mit

Kommen Sie ins Team der Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH: Es erwartet Sie ein motiviertes Team und ein verantwortungsvoller Job, bei dem Abwechslung Programm ist. Sind Sie bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen und die Unternehmensgruppe weiter voranzubringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr/e persönliche Ansprechpartner/in:
Frau Karen Aldejohann.